Fachbereich Mathematik

„Die Zahlen sind, wie unsere armen Worte, nur Versuche, die Erscheinungen zu fassen und auszudrücken.“(Johann Wolfgang von Goethe)

Wie allen Wissenschaften liegt auch der Mathematik die Idee zugrunde, die Welt zu begreifen und zu erklären. Der Mathematikunterricht am KFG setzt hier an, indem er Mathematik nicht als bloße Rechenkunst begreift, sondern als Möglichkeit, Ursachen zu erklären und zu hinterfragen. Durch das Modellieren von Problemen der Realität werden Strukturierungs- und Problemlösefähigkeiten geschult und nicht zuletzt das Durchhaltevermögen trainiert. Mathematikaufgaben werden dabei mit anderen Fächern vernetzt und die erlernten Denkstrukturen so auch auf andere Gebiete übertragen.

Ein ergänzendes mathematisches Angebot finden unsere Schüler in AGs und der Teilnahme an Wettbewerben, in der Projektarbeit im Rahmen der Initiative "MatheForscher" und Exkursionen zu interaktiven Mathematikausstellungen wie z.Bsp. dem Mathematikon in Heidelberg, Karlsruhe und Gießen.

 

Platonische Körper - gebaut aus Erbsen und Zahnstochern