Begegnungen

Berühmte Mathematiker am KFG

Das „Heidelberg Laureate Forum“, initiiert von der Klaus Tschira Stiftung und dem Heidelberger Institut für Theoretische Studien,  bringt die weltweit besten Mathematiker*innen und Informatiker*innen mit Nachwuchsfoscher*innen und Schüler*innen zusammen. Die „Laureaten“ sind Preisträger der  höchsten wissenschaftlichen Auszeichnungen in Mathematik und Informatik, sind Träger der Fieldsmedaille, wurden geehrt mit dem Abelpreis und dem Turingpreis. Dieser Wissens- und Erfahrungsaustausch findet in Heidelberg jedes Jahr im September statt - im Rahmen von Vorlesungen, Workshops, Diskussionen und Poster-Präsentationen.

Auf dem Programm des Forums stehen auch Besuche in Heidelberger Schulen. Bereits dreimal, in den Jahren 2014, 2016, 2017, durften KFG-Schüler ins Gespräch mit Laureaten kommen. In einer Doppelstunde berichten Prof. Tate, Prof. Faltings und Prof. Hopcroft den Schülerinnen und Schülern aus ihrem Leben in der Forschung und von ihren Projekten.